Smoktech ist ein noch recht junger Anbieter für E-Zigaretten. Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 in China gegründet und versucht seitdem immer wieder neue und innovative Produkte zu entwickeln und seinen Kunden anzubieten.

Dabei legt es sehr viel Wert auf Qualität, die sich durchaus auch mit der der europäischen und amerikanischen Konkurrenz messen kann. Der folgende Test beschäftigt sich genauer mit dem Anbieter und stellt zudem auch drei der besten Produkte aus dem Hause Smoktech vor.

Top 3 Smok E-Zigaretten

Top-Empfehlung
SMOK G-Priv 2
SMOK X PRIV
Smok Prince Stick
HerstellerSmok Smok Smok
ModellSMOK G-Priv 2SMOK X PRIVSmok Prince Stick
Fassungsvermögen2,0 ml8,0 ml8,0 ml
Akku-Kapazität3000 mAh3000 mAh
Leistung225 Watt225 Watt100 Watt
Ohm-Wert2,5 Ohm0,4 Ohm0,17 Ohm
Gewicht431 g172 g88,5 g
Akku
USB-Kabel
Verdampferkopf
Display
Preis € 73,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 37,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon Amazon Amazon
Top-Empfehlung
SMOK G-Priv 2
HerstellerSmok
ModellSMOK G-Priv 2
Fassungsvermögen2,0 ml
Akku-Kapazität3000 mAh
Leistung225 Watt
Ohm-Wert2,5 Ohm
Gewicht431 g
Akku
USB-Kabel
Verdampferkopf
Display
Preis € 73,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
SMOK X PRIV
HerstellerSmok
ModellSMOK X PRIV
Fassungsvermögen8,0 ml
Akku-Kapazität
Leistung225 Watt
Ohm-Wert0,4 Ohm
Gewicht172 g
Akku
USB-Kabel
Verdampferkopf
Display
Preis Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
Smok Prince Stick
HerstellerSmok
ModellSmok Prince Stick
Fassungsvermögen8,0 ml
Akku-Kapazität3000 mAh
Leistung100 Watt
Ohm-Wert0,17 Ohm
Gewicht88,5 g
Akku
USB-Kabel
Verdampferkopf
Display
Preis € 37,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon

SMOK G-Priv 2

Der Tank der SMOK G-Priv 2 lässt sich problemlos erweitern.

Die SMOK G-Priv 2 ist eine sehr vielseitig einsetzbare Smok E-Zigarette. Denn durch die einstellbare Wattzahl von eins bis 225 eignet sie sich für unterschiedlichste Dampfer. Sehr praktisch ist auch, dass Sie die Temperatur selber regeln können (zwischen 100 und 315 Grad Celsius). Das Gerät arbeitet mit zwei 18650 Akkus, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Das Display ist gleichzeitig auch ein sehr großes 2-Zoll-Touchscreen und verfügt über eine praktische Bildschirmsperre. Es reagiert sehr schnell und wirkt sehr klar, sodass Sie alle Daten immer sehr gut erkennen und das Dampfen ideal kontrollieren und anpassen können.

So lassen sich viele Dinge schon mit einer Berührung einstellen. Die oben erwähnte Bildschirmsperre vermeidet, dass Sie die Smok E-Zigarette versehentlich betätigen. Der TFV12 Prince Tank fasst zwei Milliliter Liquid und kann aber auch noch im Nachhinein erweitert werden. Hierfür müssen Sie einfach nur ein Ersatzrohr kaufen und können so ganz leicht die Kapazität erhöhen.

Ein spezieller und patentierter Tankverschlussmechanismus sorgt dafür, dass der Tank zu jeder Zeit ideal abgedichtet ist. Darüber hinaus ist diese Smok E Zigarette CE, RoHS-zertifiziert. Dadurch können Sie sich sicher sein, dass es sich um geprüftes und damit auch sicheres Produkt handelt.

Beachten Sie aber, dass sich in diesem Set nur die E-Zigarette selber befindet. Das bedeutet, dass Sie das Liquid, die Akkus und eventuell auch ein Ladegerät noch selber kaufen müssen.

SMOK X PRIV

SMOK X PRIV: Mit 172 Gramm ein sehr leichtes Modell.

Der Tank der SMOK X PRIV besteht aus hochwertigem und rostfreiem Edelstahl. Insgesamt wiegt die Smok E-Zigarette 172 Gramm und ist damit recht leicht. Sie können einen Leistungsbereich zwischen einem Watt und 225 Watt einstellen. Dadurch eignet sich die E-Zigarette von Smok sowohl für Neuling wie auch für sogenannte Sub-Ohm-Dampfer. Wenn Sie sie gerade nicht mehr verwenden, schaltet sie sich automatisch in den Stand-by-Modus und spart damit an Energie.

Im Lieferumfang finden Sie neben der E-Zigarette noch einen Tank, vorinstallierte Vierfachspulen mit 0,4 Ohm, eine V12 Prince-T10 0,12ohm Decuple Spule, ein Ersatz-Glasrohr, ein USB-Ladekabel und eine Bedienungsanleitung vor.

Smok Prince Stick

Der Smok Prince Stick ist 63 mm hoch und hat einen Durchmesser von 26 mm.

Der Smok Stick Prince hat viele Vorzüge zu bieten. Er arbeitet mit einem 3000mAh-Akku, der durch eine hohe Kapazität auch recht lange hält, bis er wieder aufgeladen werden muss. Die E-Zigarette von Smok hat einen Durchmesser von 28 Millimeter, ist 63 Millilmeter hoch und wiegt 60 Gramm. Sie besteht aus robustem und langlebigem Edelstahl und verfügt über einen Pyrexglas Anschluss.

Durch ein praktisches und stufenlos regulierbares Bottom-Airflow-System können Sie den Zugwiderstand ganz einfach und mit einem Handgriff einstellen und verändern. Den Akku laden Sie über einen Mikro-USB-Anschluss auf. Neben der E Zigarette von Smok gehören noch folgende Teile zum Lieferumfang:

  • ein Stick Prince Akkuträger
  • ein vorinstallierter V12 Prince-M4 Quadruple 0.17 Ohm Coil
  • ein V12 Prince-M4 Quadruple 0.17 Ohm Coil
  • ein Mikro-USB-Ladekabel
  • ein Benutzerhandbuch

Starter-Kits

Wenn Sie neu mit dem Dampfen beginnen, kann zunächst ein sogenanntes Starter-Kit sehr praktisch sein. Denn dieses enthält alle benötigten Teile, die zudem auch noch ideal aufeinander abgestimmt sind. Dadurch brauchen Sie die einzelnen Elemente nicht selber zusammenstellen, wobei Sie übrigens auch schnell Fehler machen können. Bei einem Starterset besteht diese Gefahr nicht und Sie können sich darauf verlassen, dass die Teile zusammenpassen. Dadurch kann das Dampfen sofort beginnen, sobald der Akku geladen ist. Auch der Hersteller Smok hat einige Starterkits im Angebot, wie zum Beispiel die SMOK Stick One Basic und die SMOK Stick One Plus.

In diesen Sets befinden sich ein Verdampfer, ein Akkuträger, ein Ladekabel, ein Drip Tip und auch eine sehr gut beschriebene Anleitung. Sehr praktisch ist auch, dass der Hersteller zumeist zwei verschiedene Verdampferköpfe mitliefert. Dadurch können Sie ganz einfach ausprobieren, welche Variante Ihnen am ehesten zusagt. Das Einzige, was Sie noch selber kaufen müssen, ist ein Liquid. Hierbei stehen Ihnen zahlreiche unterschiedliche Ausführungen zur Verfügung. So kann es etwas dauern, bis Sie Ihr Lieblingsliquid gefunden haben.

Wartungsfreudig und leicht anpassbar

Die unterschiedlichen Produkte von SMOK lassen sich ideal auch miteinander kombinieren. Zudem haben Sie bei vielen E-Zigaretten auch die Möglichkeit, den Standard-Akku gegen ein Modell mit mehr Fassungsvolumen auszutauschen. Dadurch brauchen Sie nicht so häufig Liquid nachfüllen und stattdessen länger mit einer Füllung dampfen.

Auch wenn Sie irgendwann einmal ein Verschleißteil austauschen müssen, wie zum Beispiel den Verdampferkopf, haben Sie mit einer E-Zigarette dieses Herstellers ein leichtes Spiel.

Denn alle SMOK-Geräte lassen sich schnell und unkompliziert auseinandernehmen und auch wieder zusammenbauen.

So finden Sie sich auch als Neuling schnell zurecht und können dabei auch nicht viel falsch machen. Das gilt übrigens auch für die Reinigung der Smok E-Zigarette. Sollten Sie einmal ein neues Liquid in Ihren Tank einfüllen wollen, sollten Sie Letzteren zuvor erst gründlich reinigen. Denn sonst könnte es passieren, dass sich die beiden Geschmäcker vermischen und sich das neue Aroma nicht voll entfalten kann.

Unternehmen

Das Unternehmen Smok wurde im Jahr 2010 in China gegründet. Der Hersteller legt ganz klar seine Prioritäten fest, wenn es um die Herstellung von E-Zigaretten geht. So ist ein großer Tank wichtiger als ein kompaktes Design. Zudem eignen sich die Geräte eher für die direkte Lungeninhalation und weniger für das sogenannte Backendampfen. Darüber hinaus haben die Geräte alle eine hohe Leistung. Nach der Gründung brauchte der Hersteller erst eine gewisse Zeit, um die Marktspitze zu erklimmen. Heute hat er sich dort aber festgesetzt und bringt regelmäßig neue und technisch hochwertige Produkte heraus.

Viele E-Zigaretten von Smok erzeugen eine unglaubliche Dampfentwicklung und punkten zudem auch mit einem sehr guten Geschmackserlebnis. Darüber hinaus sind die E-Zigaretten auch vergleichsweise günstig und dennoch hochwertig verarbeitet. Auch aus diesem Gründen gehören sowohl die Verdampfer wie auch die Akkuträger zu den beliebtesten Produkten auf dem Markt. Sie eignen sich sowohl für Anfänger wie auch erfahrene Dampfer.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.